Aktuelles


 12.Dezember 2022

NACHTBESATZ AM KORMORAN VORBEI

Unser Fischbesatz 2022 ist abgeschlossen. Aufgrund großer Probleme mit Kormoranen an einigen unserer Gewässer, wurden nun in der Nacht Zander und Brassen besetzt. Der Kormoran frisst täglich mindestens 500 g Fisch und verletzt eine große Zahl an Fischen. Die aktuelle Kormoranverodnung ist nicht ausreichend. Vergrämungsmaßnahmen sind weiterhin kaum möglich oder setzen einen bürokratischen Marathon voraus. Laut NABU fressen Kormorane nur wirtschaftlich/fischereilich unbedeutende Arten. In unseren Gewässern gibt es keine unbedeutenden Arten. Erlischt z.B. ein Weißfischbestand, bricht die Nahrungskette zusammen. Der Kormoran frisst außerdem jede Art zwischen 5 - 60 cm Länge. Kurz nach dem Besatz bildete sich glücklicherweise eine Eisschicht auf unseren Gewässern. Flieg weiter, schwarzer Tod! Gute Reise!    - siehe auch ASV Luthe auf Facebook


 20. November 2022

Inklusionsprojekt mit der Lebenshilfe beginnt im November

 

Das von der Lebenshilfe Seelze um Frau Schümann und Frau Müller und unserem Vereinsvorsitzenden Jan Schiffers initiierte Inklusionsprojekt hat begonnen. Wir ermöglichen 20 Menschen mit Beeinträchtigung den Angelschein. Die ersten Kursabende zur Fischerprüfung wurden von unserem Bezirksleiter Andreas absolviert. Der Unterrichtsstoff wurde auf 1-1,5 Stunden pro Abend gekürzt. Für den Kurs haben wir einen Zeitraum von 6 Monaten angesetzt. Die Prüfung wird vom Anglerverband Niedersachsen e.V. abgenommen. Vom ASV Luthe nehmen an diesen Kursterminen unser engagiertes Vereinsmitglied Marco Chall und, sofern zeitlich machbar, Jan Schiffers teil. Für Beeinträchtigte mit Lese-/ Rechtschreibschwäche wurden uns von der Firma Fishing-King 5 Gutscheine für einen Online-Fischerkurs kostenfrei zur Verfügung gestellt. Jeder Kursabsolvent erhält eine Angelausrüstung (unterstützt von Pro Fishing in Garbsen). Die Teilnehmer des Kurses können kostenfrei in den ASV Luthe eintreten. Hier sind zusätzliche Termine zum Erlernen von theoretischem und praktischem Wissen geplant. Diese Sonderveranstaltungen werden von Vereinsmitgliedern des ASV Luthe geleitet. Letztlich sollen die Beeinträchtigen selbstständig angeln gehen können und aktiv am Vereinsleben teilnehmen. Wir freuen uns darüber, dass die Lebenshilfe unser Engagement als beispielhaft bezeichnet.

 

Vielen Dank an alle Akteure, insbesondere aber an Kursleiter Andreas Werner und an unsere engagierten Vereinsmitglieder, die dieses Inklusionsprojekt ehrenamtlich unterstützen. Ohne diesen persönlichen Einsatz könnte dieses Projekt nicht realisiert werden.


 12. November 2022

ASV ehrt Mitglied Dr. Heinz Schmidt mit Baumpatenschaft

Anlässlich des 50. Jubiläums des ASV Luthe und seines 80. Geburtstags pflanzte unser Vereinsmitglied Dr. Heinz Schmidt 2019 eine Eiche an der Tongrube Luthe. Den Baum hatte er aus einer Eichel aus dem Luther Forst gezogen. In Würdigung seines langjährigen Engagements zum Wohle des Vereins übernimmt der ASV Luthe die Baumpatenschaft. Wir werden den Baum pflegen. Als Anerkennung an Heinz, wurde eine kleine Tafel vor dem Baum angebracht.

- siehe auch ASV Luthe auf Facebook



 29. September 2022

ANGLER FORDERN RENATURIERUNGSPROJEKT AN DER LEINE  - ERSTER PRESSETERMIN DURCHGEFÜHRT -